Zweierlei Fisch - Kabeljau und Lachs

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
2erlei Fisch - Kabeljau & Lachs auf Safran-Pilaw 2erlei Fisch - Kabeljau & Lachs auf Safran-Pilaw © Asia Loescher, MARWIN online

Mit Safran-Berberitzen-Soße auf Safran-Pilaw

Zutaten
(4 Personen)

500 g      Kabeljaufilet
500 g       Lachsfilet
50 g         Butter
1              Zwiebel
100 g       Reis
1,5 L        Gemüsebrühe
0,4 g        Safran-Fäden
1 g           Safran-Pulver (oder 1 Kapsel)
                Salz und Pfeffer

Zutaten Sauce

50 g         Butter
1              Zwiebel
¼              Stange Lauch
5-6 g        frischer Dill
10 cl        Sherry (wahlweise weißer Traubensaft)
4 cl          Noilly Prat (wahlweise weißer Aceto)
100 ml    Gemüsebrühe
200 ml    Sahne
1 EL         getrocknete Berberitzen
0,4 g        Safran-Fäden
1 g           Safran-Pulver (oder 1 Kapsel)


Vorbereitung

Kabeljau- und Lachsfilet in gleichgroße Streifen schneiden.
Zwiebeln schälen und klein-würfeln.
Lauch waschen und in kleine streifen schneiden.
Fischer Dill kleinhaken.


Zubereitung

Sauce:

Zwiebel in einem kleinen Topf mit der Butter anschwitzen. Lauch, Berberitzen hinzugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Sherry und Noilly Prat hinzugießen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Nun mit Safran-Fäden, Safran-Pulver und Dill würzen und die Sahne unterrühren.
Alles auf kleiner Temperatur kurz köcheln lassen.
Die fertige Sauce bei Seite stellen und kurz vor dem Anrichten noch einmal erhitzen.

Pilaw:

Zwiebel in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Den Reis hinzugeben und mit den Zwiebeln kurz an schwenken. Nun 1,5 L Gemüsebrühe hinzugeben und den Reis garkochen. Während des Kochvorgangs mit Safran-Fäden, Safran-Pulver würzen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Wenn der Safran-Reis eine cremige Konsistenz angenommen hat, diesen in ofentaugliche Formen geben (50 g pro Person) und für ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad garen.

Zum Anrichten sollte sich der Pilaw nun gut auf die Teller stürzen lassen.


Fisch:

Butter in einer Pfanne auslassen und die mit Pfeffer und Salz gewürzten Kabeljau- und Lachsstreifen bei geringer Temperatur sautieren. Dabei die Fischstreifen nach Möglichkeit nur ein bis zweimal wenden, damit sie nicht auseinanderfallen.

Kontaktadresse

Industrievertretung Loescher
(Geschäftsadresse Agentur Unkel)

Eschenbrenderstraße 8f
D-53572 Unkel
info[at]industrievertretung-loescher.de
T: +49 (0) 2224 98 13 830
F: +49 (0) 2224 98 89 144

Besucheradresse

Industrievertretung Loescher
(Gut Oberbuchenau)

Oberbuchenau 3
D-53547 Roßbach/Wied
kontakt[at]industrievertretung-loescher.de
T: +49 (0) 2638 94 858-21
F: +49 (0) 2638 94 858-22


TOP