Lachsforellen-Boulettes

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Lachsforellen-Boulette Lachsforellen-Boulette © Asia Loescher, MARWIN online

Auf Kartoffelplätzchen und Meerrettich-Créme-Fraîche

Zutaten
(4 Personen)

280 g      Lachsforellenfilet
1              Schalotte
1              Vollei
1 EL         Sesam
½ TL        Paprika-Granulat (mild)
                Dill, Pfeffer, Steinsalz-Spirulina

Meerettich-Créme

200 g        Créme fraîche
100 g        Sahne
1 EL          Tafel-Meerrettich
1 EL          Gelatinepulver

Kartoffelplätzchen

360 g        Kartoffeln
1½ EL       Haferflocken
2               Vollei


Vorbereitung

Lachsforellen-Filets (falls mit Haut) von der Haut lösen und in kleine Würfel schneiden, danach ggf. noch einmal mit dem Messer durchhacken.
Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
Steinsalz-Spirulina und Pfeffer im Möser fein mörsern.
Dill (ca. 20 g) fein schneiden.
Kartoffeln schälen und möglichst fein reiben


Zubereitung Forellen-Boulettes

Die zerkleinerten Lachsforellen-Filets mit den Schalotten, dem Sesam, einem Vollei in eine Schüssel geben. Mit Dill, Pfeffer, Paprika-Granulat und Steinsalz würzen und alles gut vermengen, sodass ein formbares festeres Brät entsteht.

Aus dem fertigen Lachforellenbrät 4 flache Boulettes á 70 g formen (ca. Ø 10 cm) und bei Seite legen. Die Boulettes werden sautiert, wenn die Kartoffelplätzchen ausgebacken werde.

Zubereitung Meerrettich-Créme

200 g Créme fraîche, 100 ml Sahne und 1 EL Tafel-Meerrettich in eine Schüssel geben und glatt rühren, bis eine gleichmäßige Créme entsteht. Nun das Gelatinepulver unterrühren. Es muss eine glatte, festere Créme entstehen, die man mit einem Spritzbeutel weiterverarbeiten kann.

Die Meerrettich-Créme ist fertig und kann erst einmal in den Kühlschrank gestellt werden, bis die Lachsforellen-Boulettes und die Kartoffelplätzchen fertig sind.

Zubereitung Kartoffelplätzchen

Die geriebenen Kartoffeln in ein Küchentuch geben und das überschüssige Wasser auspressen. Dann die ausgepresste Kartoffelmasse mit einem EL Haferflocken und dem Ei (Vollei) in eine Schüssel geben und gut vermengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Aus der fertigen Kartoffelmasse die Kartoffelplätzchen formen (ca. Ø 10 cm und mind. 1 cm dick).
Die Kartoffelplätzchen in einer Pfanne mit Öl (neutrales Distel- oder Rapsöl) ausbacken.

 

Kontaktadresse

Industrievertretung Loescher
(Geschäftsadresse Agentur Unkel)

Eschenbrenderstraße 8f
D-53572 Unkel
info[at]industrievertretung-loescher.de
T: +49 (0) 2224 98 13 830
F: +49 (0) 2224 98 89 144

Besucheradresse

Industrievertretung Loescher
(Gut Oberbuchenau)

Oberbuchenau 3
D-53547 Roßbach/Wied
kontakt[at]industrievertretung-loescher.de
T: +49 (0) 2638 94 858-21
F: +49 (0) 2638 94 858-22


TOP